Hervorgehobener Artikel

Home Of The World´s International Transmission & Drive Community

Home Of The World´s International Transmission & Drive Community

Das Internationale CTI Symposium mit seiner angeschlossenen Fachausstellung „Transmission Expo“ ist DIE Veranstaltung in Europa, wenn Sie sich über die neuesten technischen Entwicklungen im Bereich der Fahrzeuggetriebe informieren wollen!

  • Zahlreiche OEM-Vorträge
  • Experten aus rund 28 Ländern vor Ort
  • DER internationale* Industrie-Treffpunkt Europas
    * mehr als 35% Teilnehmer aus dem nicht-deutschsprachigen Ausland
  • 2.220 Teilnehmer in USA, China & Europa in 2014

Innovatives Hybridkonzept für kleine Fahrzeuge

Innovatives Hybridkonzept für kleine Fahrzeuge

Klein, verbrauchsarm und bezahlbar soll er sein – das wünschen sich Kunden von einem Hybrididealen Stadtwagen.

Die Auswahl an Modellen ist groß und dennoch erhöht sich der Druck auf die internationale Fahrzeuggetriebebranche. Dies liegt zum einen an den Vorgaben der Politik für die künftige Obergrenze an CO2-Emissionen sowie an dem steigenden Wettbewerbsdruck durch Hersteller aus Schwellenländern.


Weiterlesen

CTI Mag – The Automotive TM, HEV & EV Drives Magazine by CTI

CTI Mag – The Automotive TM, HEV & EV Drives
Magazine by CTI

ctimagInformieren Sie sich über diese und weitere spannende Themen aus der automobilen Antriebswelt:

  • Modular, compact, efficient, cost-optimized, what else?
  • Efficiency’s little helpers
  • Variability on Demand: from gears to spheres

Jetzt CTI Mag kostenfrei herunterladen

Haben Sie Interesse, einen Beitrag zu platzieren? Für weitere Informationen wenden Sie sich an Michael Follmann, E-Mail, Tel.: +49 211 9686 3729.

Nachbericht zum 13. Internationalen CTI Symposium – Automotive Transmissions, HEV and EV Drives, 8. – 11. Dezember 2014, Berlin, Deutschland

Nachbericht zum 13. Internationalen CTI Symposium –
Automotive Transmissions, HEV and EV Drives,
8. – 11. Dezember 2014, Berlin, Deutschland

Das Getriebe wird zum Manager des Antriebsstrangs

Etwa 30 neue Fahrzeuge mit elektrifiziertem Antrieb wird die deutsche Automobilindustrie allein in diesem und kommenden Jahr einführen, sagte Professor Ferit Küҫükay zum Auftakt des 13. CTI-Symposiums in Berlin. Die Elektrifizierung sorgt für zunehmenden Wettbewerb unter den Antriebskonzepten und für immer mehr Möglichkeiten, Motor- und Getriebekonzepte miteinander zu kombinieren. Daher wird der Antrieb auch in Zukunft ein hochspannendes Arbeitsfeld für Ingenieure bleiben. Berlin zeigte: Integrative und ganzheitliche Entwicklungsansätze werden immer wichtiger, es ist aber auch mehr Offenheit für neue Ansätze gefordert. Das Ende des Verbrennungsmotors ist zwar längst noch nicht beschlossene Sache. Er wird aber immer häufiger in Gesellschaft einer E-Maschine anzutreffen sein, bis hin zur Integration in Aktivgetriebe.

Weiterlesen

Die Gewinner des 6. CTI Young Drive Experts Award

Die Gewinner des 6. CTI Young Drive Experts Award

Berlin/Düsseldorf. 10. Dezember 2014. In diesem Jahr wurde der 6. CTI Young Drive Experts Award vergeben. So konnten sich anlässlich des 13. Internationalen CTI Symposium für Fahrzeuggetriebe, HEV- und EV-Antriebe, am 10. Dezember, Dr. Felix Töpler und Dr. Sebastian Idler über den Preis freuen. Die Laudatio hielt Prof. Dr. Ferit Küçükay (TU Braunschweig). Küçükay ist Mitglied der Jury und Vorsitzender des Berliner Getriebe-Symposiums.

award_gewinner2014

Weiterlesen