Hervorgehobener Artikel

Home Of The World´s International Transmission & Drive Community

Home Of The World´s International Transmission & Drive Community

Das Internationale CTI Symposium mit seiner angeschlossenen Fachausstellung „Transmission Expo“ ist DIE Veranstaltung in Europa, wenn Sie sich über die neuesten technischen Entwicklungen im Bereich der Fahrzeuggetriebe informieren wollen!

  • Zahlreiche OEM-Vorträge
  • Experten aus 28 Ländern vor Ort
  • DER internationale* Industrie-Treffpunkt Europas
    * mehr als 33% der Teilnehmer aus dem nicht-deutschsprachigen Ausland
  • 2.500 Teilnehmer + 230 Aussteller in USA, China & Europa in 2016

Hybridisierung per 48-Volt-Bordnetz: Der smarteste Weg zur CO2-Reduktion beim Automobil?

Hybridisierung per 48-Volt-Bordnetz: Der smarteste Weg zur CO2-Reduktion beim Automobil?

Um die strengen Zielvorgaben zur Senkung der CO2-Emissionen beim Auto zu erfüllen, gibt es praktisch nur einen Weg: die schrittweise Elektrifizierung des Antriebs. Doch welche Konzepte versprechen den größten Erfolg? Und wie lassen sich Innovationen zeitnah auf die Straße bringen? Über dieses und weitere brandaktuelle Themen diskutieren hochkarätige Experten vom 4. bis 7. Dezember beim 16. Internationalen CTI Symposium in Berlin. Weiterlesen

Interview Jake Hirsch

„Im Zuge von Elektifizierung und Automatisierung wird der Schutz vor Cyberangriffen enorm wichtig werden.“

Interview mit Jake Hirsch, President von Magna Powertrain.

Die Übernahme von GETRAG hat Magna Powertrain zum Komplettanbieter für  Antriebsstrangtechnologie in allen Bereichen der Elektrifizierung gemacht. Wir haben auf dem vergangenen CTI Symposium in Berlin mit Jake Hirsch, dem Chef von Magna Powertrain über die zukünftigen Herausforderungen für die Antriebsentwicklung gesprochen. Weiterlesen

Keynote Sprecher 2017

Keynote Sprecher 2017

 

Dr Stefan Sommer

Mehr Gänge? Mehr Intelligenz! Die letzten Schritte zum perfekten Getriebe
Dr. Stefan Sommer
Vorstandsvorsitzender, ZF Friedrichshafen AG

Wolf-Henning Scheide

Systementwicklungen für den elektrischen Antriebsstrang
Wolf-Henning Scheider
Vorsitzender der Geschäftsführung und CEO, Mahle Konzern

Rolf Najork

Wie Industrie 4.0 zum Geschäft für die Powertrain-Industrie wird
Rolf Najork
Vorstandsvorsitzender, Bosch Rexroth AG

Mobilität für morgen – eine integrierte Betrachtung der Energie- und Antriebsoptionen

gutzmer Dr Wolfgang Warnecke

Prof. Dr.-Ing. Peter Gutzmer, Vorstand Technologie, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender, Schaeffler AG
Dr. Wolfgang Warnecke, Chief Scientist Mobility, Shell

Continue reading

Young Drive Experts Award 2017 in Berlin – jetzt bewerben!

Young Drive Experts Award 2017 in Berlin

Bewerben Sie sich und präsentieren Sie Ihr Forschungsthema internationalen Automobilexperten.

„Wissenschaftliche Arbeit und Forschungsprojekte müssen in industrielle Anwendungen überführt werden. Konferenzen wie das CTI Symposium sind prädestiniert dafür, um das Interesse der Industrie an unserer Forschungsarbeit zu wecken,“freute sich Marco Denk Weiterlesen

Mehrspurig denken – für die Mobilität von morgen!

Mehrspurig denken – für die Mobilität von morgen!

16. Internationales CTI Symposium, Fahrzeuggetriebe, HEV- und EV-Antriebe, 4.-7. Dezember 2017, Berlin

Zum diesjährigen CTI Symposium vom 4. bis 7. Dezember in Berlin werden mehr als 1.350 Teilnehmer aus 25 Ländern erwartet. Unter dem Vorsitz von Prof. Dr.-Ing. Ferit Küçükay (Direktor Institut für Fahrzeugtechnik, Technische Universität Braunschweig) trifft sich eine Vielzahl von hochkarätigen Referenten, darunter Rolf Najork (Vorstandsvorsitzender, Bosch Rexroth AG), Prof. Dr.-Ing. Peter Gutzmer (Vorstand Technologie, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender, Schaeffler AG), Dr. Wolfgang Warnecke (Chief Scientist Mobility, Shell), Dr. Sven Beiker (Gründer und geschäftsführender Direktor, Silicon Valley Mobility, LLC und Dozent für Management, Stanford Graduate School of Business) und Alessandro Coda (Chief Technology Officer, CLEPA – The European Association of Automotive Suppliers).

Weiterlesen

Getriebe-Produktion: Die ewige Suche nach der Optimierung

Getriebe-Produktion: Die ewige Suche nach der Optimierung

„Um eine konsistente Qualität zu erzielen, muss man Kundenwünsche und die Suche nach Verbesserungspotentialen permanent synchronisieren.“ sagte Tomoyoshi Sato, Senior Vice President Corporate Quality Assurance Division, Jatco Ltd. auf dem 11. CTI Symposium USA im Mai 2017 in Novi, Michigan. Am Beispiel von Jatco wird einmal wieder deutlich, dass es nicht die größte Herausforderung der Zukunft ist, die Anforderungen der unterschiedlichen Märkte zu erfüllen und den Durchbruch bei sparsamen Antrieben zu finden, sondern die stetige Selbstoptimierung der eigenen Prozesse – insbesondere auch der Produktionsprozesse. Weiterlesen