Abstract: 12 + 12V- und 12 + 48V-Hybridisierung: ein modularer Ansatz und Übertragungseffekte

12 + 12V- und 12 + 48V-Hybridisierung: ein modularer Ansatz und Übertragungseffekte

Unter den verschiedenen Hybridisierungsniveaus stellt die 12 + 12 Volt eine erschwingliche und grundlegende Architektur dar, die Dank der Energierückgewinnung während des Bremsens, die Vorteile der Hybridisierung ermöglicht. Die elektrische 12 + 48V-Architektur bietet eine einfache Möglichkeit, die Funktionalität der 12 + 12V-Topologie zu erhöhen. Olivier Coppin wird in seinem Vortrag die Ähnlichkeiten zwischen der 12 + 12V- und 12V-Topologie und 48V-Systemen darstellen und aufzeigen, wie komplementäre Funktionen wie die Aufladung von Elektromotoren modular aufgebaut werden können.

Das Abstract zu seinem Vortrag steht Ihnen hier in englischer Sprache zur Verfügung.
Olivier CoppinDr Olivier Coppin ist Direktor für Antriebssysteme im Bereich Forschung und Entwicklung bei Valeo Frankreich. Er wird den about the 12+12V and 12+48V hybridisation with the modular approach and transmission impacts in his presentation at the 15th International CTI Symposium (5 to 8 December 2016, Berlin). Alle Details zur Veranstaltung finden Sie in unserem aktuellen Programm.
Programm jetzt downloaden!