Archiv für den Autor: redakteur

Interview Prof. Dr. Peter Gutzmer, Schaeffler AG

Mobilität für morgen – eine integrierte Betrachtung der Energie- und Antriebsoptionen

Interview mit Prof. Dr.-Ing. Peter Gutzmer, Vorstand Technologie, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender, Schaeffler AG

Die Getriebe-Welt befindet sich in einer Phase der Veränderung. Neben der Verbesserung der klassischen Getriebetechnik müssen neue Technologien in neue Getriebeformen integriert werden. Wir haben in Berlin mit dem Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Schaeffler AG, Prof. Dr.-Ing. Peter Gutzmer, gesprochen. Weiterlesen

Mobilität von morgen: Nutzfahrzeuge auf der Überholspur?

Mobilität von morgen:

Nutzfahrzeuge auf der Überholspur?

Es mutet ein wenig seltsam an. Während der Fortschritt beim PKW etwas an Schwung verloren hat, holen die Nutzfahrzeuge rasant auf. Und sie gehen in einigen Belangen sogar in Führung.

12. CTI Symposium in den USA: das Thema „Nutzfahrzeuge“ auf großer Bühne!

Mit hochkarätigen Experten, einer eigenen Vortragsreihe und drei Präsentationen im Plenum stehen die Nutzfahrzeuge weit oben auf unserer Agenda. Weiterlesen

Interview mit Jürgen Geise

Interview mit Jürgen Geise, CEO, Diehl Metall Schmiedetechnik – CTI Symposium 2016

Elektromobilität kommt schneller als vermutet

Interview mit Jürgen Geise, CEO, Diehl Metall Schmiedetechnik auf dem CTI Symposium 2016

Aufgrund der Entscheidungen und der Diskussion in Politik und Wirtschaft kommt die Elektromobilität schneller als gedacht. Dieser Meinung ist Jürgen Geise, Geschäftsführer bei Diehl Metall Schmiedetechnik. Beim CTI Symposium 2016 in Berlin stand er uns für ein Video-Interview zur Verfügung. Weiterlesen

Abstract Ludanek

Lösungen für Antriebskonzepte bei leichten Nutzfahrzeugen

Lösungen für Antriebskonzepte bei leichten Nutzfahrzeugen

von Dr. Dr. h.c. Harald Ludanek

Zukünftige Antriebskonzepte bei den leichten Nutzfahrzeugen müssen in erster Linie die Kundenanforderungen der unterschiedlichen Nutzergruppen erfüllen. Neben den klassischen Einsätzen für den schnellen Lieferverkehr über lange Distanzen, sind Handwerker, Polizei und Rettungsdiensteinsätze ebenso abzudecken, wie der innerstädtische Auslieferungsverkehr. Zudem werden diese Fahrzeuge sehr oft auch im sogenannten Dual-Use betrieben. Weiterlesen