Begeisterung für Antriebstechnologien wecken

Begeisterung für Antriebstechnologien wecken

Pressemitteilung | Car Training Institute | September 2009
1. CTI Young Drive Experts Programm zur Förderung des akademischen Nachwuchses in der Getriebe- und Antriebstechnik gestartet

Düsseldorf/Berlin, September 2009. Die zunehmende Bedeutung energieeffizienter Technologien in der Automobilwirtschaft zieht eine verschärfte Nachfrage nach qualifizierten Nachwuchskräften nach sich. „Wir suchen Ingenieure für mehrere Zukunftsfelder, vor allem für die Elektromobilität“, sagte BMW-Personalvorstand Harald Krüger am 18.08.2009 gegenüber dem Handelsblatt. Eine Daimler-Sprecherin betonte: „Vor allem für neue Produkte und grüne Technologien werden weiter Nachwuchskräfte gesucht“. Die verstärkte Nachfrage aus der Automobilwirtschaft nach Ingenieuren und Mechatronikern verschärft den Wettbewerb auf die jährlich rund 9.000 Absolventen von deutschen Hochschulen.

Im Rahmen des „CTI Young Drive Experts Programm“ ruft der Kongress- und Seminar-Veranstalter CTI in diesem Jahr erstmals junge Ingenieure auf, die sich während ihres Studiums mit dem vielfältigen Gebiet der Antriebsstrang- und
Getriebetechnik beschäftigt haben, besonders innovative Studien-, Diplom- und Doktorarbeiten bzw. Bachelor- und Masterarbeiten einer Fachjury vorzulegen.

[button url=“/wp-content/themes/transmission_de/pdf/presse/CTI_PM_Young_Drive_Experts_02_09_09.pdf“ target=“blank“ background=“#6E87AB“ size=“4″ radius=“0″ desc=“PDF download“]Pressemitteilung![/button]

Ein Gedanke zu „Begeisterung für Antriebstechnologien wecken

  1. Gucci Handbags

    When Gucci Bags, remember to take out belongings they will usually have everything, if you buy briefcase, put busiest day must be used with all the players and bring along all documents, pick a tremendous will to accommodate all spares bag.Style: Consider popular elements
    Gucci Handbags http://www.charopf.com/

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *