Vortrag Oskar Sarmientor auf dem CTI-Symposium Berlin 2016

Continental: Optimierung elektrischer Getriebeölpumpen durch die Nutzung modellbasierter Systementwicklungs-Technologien.

Optimierung elektrischer Getriebeölpumpen durch die Nutzung modellbasierter Systementwicklungs-Technologien.

Von Oscar Sarmiento

Modulare Design-Plattform für elekrische Ölpumpen – Simulationsbasierte Optimierungsmethode für EOP Design – Co-Simulations Rahmenbedingungen für Parameter-Sensitivitätsanalyse

Dieser Beitrag zeigt auf, in welchem Rahmen das Modelbasierte Systems Engineering (MBSE) zur Optimierung von elektrischen Ölpumpen (EOP) eingesetzt wird. MBSE bietet ein Architekturrahmen um den Zielkonflikt über Leistung, Kosten und Realisierung zu lösen.
Durch Einsatz von Functional Mockup Interfaces wurde eine mehrdimensionale Plattform für elektromagnetische, magnetmechanische, mechanisch-hydraulische und thermale Analyse und Simulation entwickelt. Diese Plattform ermöglicht die Kommunikation von disziplinübergreifenden Modellen.
In diesem Fall wird die Interaktion zwischen physischen Einsatzgebieten auf verschiedenen Ebenen der Abstraktion analysiert, um die Kernparameter der EOP zu bestimmen. Zu diesem Zweck wurden Parameterempfindlichkeit und Hauptinteraktionsanalyse durchgeführt. Auf diesem Ergebnis basierend, wurde eine lokale Optimierung ausgeführt, um vorübergehende Leistungserwartungen auf einem hydraulischen System für Pumpen zu erfüllen.
Basierend auf den Erwartungen der Systemleistung, ist eine Richtlinie für die Spezifikation von Einzelkomponenten, z.B. Pumpe, Motor und Kühlung, von Kernpunkten hergeleitet worden. Die Integrationstiefe wurde durch Interface Key Performance Indikatoren bewertet, was einen Rahmen für Plattformen erstellte.
Simulation und Messergebnisse von drei verschiedenen Anwendungen: Niederdruck – hoher Durchfluss, Hochdruck – niedriger Durchfluss und Hochdruck – hoher Durchfluss werden präsentiert, um den vorgeschlagenen Ansatz nachzuweisen.

About:

Oskar SarmientoOskar Sarmiento ist Leiter Advanced Systems Modeling & Control bei Continental. In seinem Vortrag auf dem 15. Internationalen Getriebesymposium in Berlin wird er über modellbasierte Systementicklungs-Technologien zur Optimierung von Getriebeölpumpen sprechen. Alle Details zur Veranstaltung finden Sie in unserem aktuellen Programm.
Download programme