Rückblick auf das 15. CTI Getriebe-Symposium 2016

Rückblick auf das 15. CTI Getriebe-Symposium 2016

So feierte das Getriebe-Symposium in Deutschland seinen 15. Geburtstag! Zum nun schon 15. Mal fand das internationale CTI Symposium im Jahr 2016 statt. Und wieder wurde Berlin für einige Tage zum Treffpunkt für Autoexperten aus der ganzen Welt.

Zum 15. Mal fand das internationale CTI Symposium im Jahr 2016 statt. Und wieder wurde Berlin für einige Tage zum Treffpunkt für Automobilexperten aus der ganzen Welt.
Mehr als 100 Top-Referenten, mehr als 130 Aussteller und über 1300 Teilnehmer – das CTI Symposium ist die weltweit größte Veranstaltung dieser Art.

Während die Automobilindustrie und ihre Zulieferer in der Vergangenheit nur zögerlich an einem Masterplan für die E-Mobilität arbeiteten und die Frage unbeantwortet blieb, ob und wann der Verbrennungsmotor ersetzt werden kann, wird das diesjährige CTI Symposium bereits als Wendepunkt bezeichnet. In nahezu jedem Vortrag stand die Elektrifizierung des Antriebsstrangs im Mittelpunkt. Kein Zweifel, die,  Antriebsbranche ist auf dem Weg zur Elektromobilität.

Und auch auf der Bühne gab es kein anderes Thema. Wie und in welchem Maße wird die E-Mobilität die Automobilindustrie und ihre Player beeinflussen? Wer sind die Gewinner und wer die Verlierer dieses weltweiten Trends? Bei diesem Kongress kamen auch die Kritiker zu Wort – den längst nicht jeder glaubt daran, dass die Elektromobilität das Ende des konventionellen Antriebs bedeuten muss.

In parallelen Vortragsreihen stellten mehr als 100 prominente Redner ihre Thesen und Technologien zum Antrieb der Zukunft vor und es wurde darüber diskutiert, wie Autohersteller, Zulieferer und Wissenschaftler damit umgehen. Die Botschaft ist eindeutig: Die elektrische Zukunft bedarf noch einiger Vorbereitungen, um die Chancen zu nutzen.

Der CTI Young Drive Experts Award zählt seit einigen Jahren zu den Highlights der Veranstaltung. Junge Nachwuchsingenieure präsentieren sich vor dem hochrangigen Fachpublikum aus aller Welt, das den Besten unter Ihnen kürt. Der diesjährige Gewinner hat eine klare Vorstellung davon, wie Industrie und Wissenschaft voneinander profitieren.

135 Aussteller verwandelten die begleitende Transmission Expo in die weltweit größte Fachmesse für Antriebsstrangtechnologie. Und in diesem Jahr war die Ausstellung umfangreicher, denn je. Das nächste internationale CTI Symposium in Berlin wird im Dezember 2017 stattfinden. Melden Sie sich rechtzeitig an!