CTI Vergleichsfahrt

CTI Vergleichsfahrt

ADAC Fahrsicherheitszentrum Berlin-Brandenburg/Linthe

„Seit dreizehn Jahren fester Bestandteil des CTI Symposiums!“

Vergleichen Sie aktuelle Getriebekonzepte und Prototypen!
Stellen Sie Ihre persönlichen Fragen an die Techniker und Entwickler vor Ort!

Die CTI Vergleichsfahrt gibt den Teilnehmern die Möglichkeit neben Applikationen rund um das Getriebe auch alternative Antriebstechnologien in aktuellen Serien- und Demonstrator-Fahrzeugen in der Praxis zu „erfahren“. Dies spiegelt das Anliegen des Symposiums wider, nicht nur Getriebe als Einzelsysteme zu betrachten, sondern auch den Blick auf den Antriebsstrang als Gesamtsystem zu richten.

Auf dem Fahrsicherheitszentrum steht eine Strecke zur Verfügung, die durch ihre Auslegung dafür geeignet ist, die Getriebe in ihrer Bandbreite zu erleben. Die Fahrzeuge werden durch Ingenieure der jeweiligen Fahrzeug- und/oder Getriebehersteller und Zulieferer betreut. Sie als Teilnehmer erhalten eine Einweisung in die Strecke, in die Fahrzeuge und können Ihre persönlichen Fragen an die Fachleute vor Ort stellen.

Donnerstag, 8. Dezember 2016

8.30

Abfahrt mit dem Bus vom Estrel Hotel Berlin zum ADAC Fahrsicherheitszentrum
Berlin-Brandenburg GmbH, Am Kalkberg, 14822 Linthe

9.30

Ankunft am ADAC Fahrsicherheitszentrum und Begrüßung
Rundfahrt über das Testgelände und Instruktion

10.30

Beginn der Vergleichsfahrt

16.00

Ende der Vergleichsfahrt und Rückfahrt zum Estrel Hotel Berlin

17.30

Ankunft am Hotel

Bitte planen Sie Ihre Rückreise flexibel!
Bitte bequemes Schuhwerk und warme Kleidung tragen! Begrenzte Teilnehmerzahl – melden Sie sich frühzeitig an!
Check-In zur CTI Vergleichsfahrt

Unter anderem werden Sie folgende Fahrzeuge – und viele weitere – in der Praxis „erfahren” können*

  • volvo-v90

*Änderungen der zur Verfügung stehenden Fahrzeuge vorbehalten

Sie haben Interesse ein eigenes Fahrzeug auf der
CTI Vergleichsfahrt 2016 zu zeigen?

Jetzt Fahrzeug anmelden!CTI Vergleichsfahrt 2016

Für Fragen rund um die CTI Vergleichsfahrt stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

irlingerMaria Forko
Project Assistent CTI Transmission Symposia
Tel.: +49 (0)2 11/96 86-3452
E-Mail
ZenzingerSylvia Zenzinger
Conference Director CTI Transmission Symposia
Tel.: +49 (0)2 11/96 86-3884
E-Mail

Impressionen der CTI-Vergleichsfahrt 2015