Anmeldung Testfahrzeug

CTI Vergleichsfahrt

Eine Besonderheit des CTI Symposiums ist es, die aktuellen Entwicklungen und Applikationen in der Praxis „erfahrbar“ zu machen. Hierzu findet am 8. Dezember 2016 wieder die CTI Vergleichsfahrt mit aktuellen Entwicklungs- und Serienfahrzeugen auf einem für die Getriebeerprobung geeigneten Gelände statt.

Anmeldung eines Fahrzeuges zur CTI Vergleichsfahrt

Jedes Unternehmen, jede Institution kann ein Fahrzeug zur CTI Vergleichsfahrt anmelden. Da es sich um ein geschlossenes Gelände handelt, können auch Fahrzeuge ohne deutsche Zulassung angemeldet werden.

Organisation und Vorbereitung

Wir werden Sie umgehend kontaktieren, nachdem wir Ihre Anmeldung erhalten haben und die Koordination der Vergleichsfahrt mit Ihnen abstimmen. In den kommenden Monaten werden wir Ihnen außerdem regelmäßig die neuesten Informationen zur Vorbereitung der Vergleichsfahrt zur Verfügung stellen, u.a. die Anfahrt zum Testgelände, Kontaktpersonen am Testgelände und bei CTI, Versicherung, u.s.w.

Technische Details

Wir möchten Sie bitten uns die wichtigsten technischen Details des Testfahrzeuges und Ihrer Applikation im Vorfeld der Veranstaltung zur Verfügung zu stellen. Diese werden den Teilnehmern während der Veranstaltung ausgehändigt. Dafür senden wir Ihnen ein Formular zu, in das Sie alle technischen Details eintragen können.

Sie sind Referent oder Aussteller?

Unterstreichen Sie den Inhalt Ihres Fachvortrages durch die Bereitstellung eines entsprechenden Fahrzeugs bei der Testfahrt.

Informieren Sie die entsprechende Fachabteilung Ihres Unternehmens oder nennen Sie uns die Kontaktdaten des zuständigen Ansprechpartners mit Ihrem Vortragsvorschlag. Gerne informieren wir Sie über die Organisation und den Ablauf der Vergleichsfahrt!

Hier finden Sie weitere Information:

Teststrecke
Anfahrt
Überblick Testfahrzeuge 2015

Anmeldung eines Fahrzeuges

Anmelder








/


Fahrzeug





Ansprechpartner für die Organisation (falls abweichend)








/