Young Drive Experts Award 2017 in Berlin – jetzt bewerben!

Young Drive Experts Award 2017 in Berlin

Bewerben Sie sich und präsentieren Sie Ihr Forschungsthema internationalen Automobilexperten.

„Wissenschaftliche Arbeit und Forschungsprojekte müssen in industrielle Anwendungen überführt werden. Konferenzen wie das CTI Symposium sind prädestiniert dafür, um das Interesse der Industrie an unserer Forschungsarbeit zu wecken,“freute sich Marco Denk auf dem vergangenen CTI Symposium in Berlin.

Haben Sie kürzlich Ihre Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit in Fahrzeugmechatronik, Fahrzeug- oder Motorentechnik fertiggestellt? Und Ihre Arbeit wurde mit „sehr gut“ bewertet?

Dann bewerben sich mit dem Thema Ihrer Forschungsarbeit für den CTI Young Drive Experts Award (YDEA) 2017 und nutzen Sie Ihre Chance, ein hochkarätiges Fachpublikum aus Industrie, Entwicklung und Wissenschaft von Ihrem Thema zu überzeugen. Und ganz nebenbei haben Sie die Chance, bis zu 2.000€ Preisgeld zu gewinnen! Der YDEA 2017 wird auf dem CTI Symposium 2017 in Berlin verliehen.

Die Bewerungskriterien sind der Grad der Innovation, Originalität und praktische Relevanz für die nachhaltige, effiziente und kostengünstige Antriebstechnik von morgen.

Das CTI Symposium ist das wichtigste Industrietreffen Europas im Bereich Getriebe und alternative Antriebstechnik und findet jährlich in Deutschland, den USA und China statt. Weltweit waren 2016 über 230 Aussteller und über 2.500 Teilnehmer aus 28 Nationen dabei.

Nutzen Sie die Chance, Ihrer Arbeit, den Sprung Sprung in die Praxis aus der Forschung in die Entwicklung in der Industrie zu schaffen. Bauen Sie sich ein internationales Netzwerk auf und knüpfen Kontakte zu den Herstellern. wichtigsten Playern der Branche.

  • Pecha Kucha-Verfahren: Präsentieren Sie Ihre Arbeit “live on Stage” auf dem CTI Symposium und gewinnen Sie 2000€ mit Ihrem Applaus!
  • Sie haben freien Eintritt an den Haupttagen des Symposiums
  • Deadline: 1. November 2017